GraphicsWindow

Die GraphicsWindow-Klasse stellt graphische Ein- und Ausgabefunktionen zur Verfügung. Zum Beispiel können Kreise und Rechtecke gezeichnet und ausgefüllt werden.

Properties

BackgroundColor

GraphicsWindow.BackgroundColor

Ruft die Hintergrundfarbe des Grafikfensters ab, oder legt diese fest.

BrushColor

GraphicsWindow.BrushColor

Ruft die Pinselfarbe ab, mit der Formen im Grafikfenster ausgefüllt werden, oder legt diese fest.

CanResize

GraphicsWindow.CanResize

Bestimmt, ob die Größe des Grafikfensters vom Benutzer angepasst werden kann.

PenWidth

GraphicsWindow.PenWidth

Ruft die Stiftstärke ab, mit der Formen im Grafikfenster gezeichnet werden, oder legt diese fest.

PenColor

GraphicsWindow.PenColor

Ruft die Farbe des Stifts ab, der verwendet wurde, um Formen im Grafikfenster zu zeichnen, oder legt diese fest.

FontName

GraphicsWindow.FontName

Ruft den Namen der Schriftart ab, der verwendet werden soll, um Text im Grafikfenster zu schreiben, oder legt diesen fest.

FontSize

GraphicsWindow.FontSize

Ruft die Schriftgröße ab, die verwendet werden soll, um Text im Grafikfenster zu schreiben, oder legt diese fest.

FontBold

GraphicsWindow.FontBold

Ruft ab, ob Fettdruck für Text im Grafikfenster verwendet wird, oder legt dies fest.

FontItalic

GraphicsWindow.FontItalic

Ruft ab, ob Kursivdruck für Text im Grafikfenster verwendet wird, oder legt dies fest.

Title

GraphicsWindow.Title

Ruft den Titel des Grafikfensters ab oder legt diesen fest.

Height

GraphicsWindow.Height

Ruft die Höhe des Grafikfensters ab oder legt diese fest.

Width

GraphicsWindow.Width

Ruft die Breite des Grafikfensters ab oder legt diese fest.

Left

GraphicsWindow.Left

Ruft die linke Position des Grafikfensters ab oder legt diese fest.

Top

GraphicsWindow.Top

Ruft die obere Position des Grafikfensters ab oder legt diese fest.

LastKey (This property is read-only.)

GraphicsWindow.LastKey

Ruft die letzte gedrückte Taste ab oder legt diese fest.

LastText (This property is read-only.)

GraphicsWindow.LastText

Ruft den Text ab, der zuletzt im Grafikfenster eingegeben wurde.

MouseX (This property is read-only.)

GraphicsWindow.MouseX

Ruft die x-Position der Maus relativ zum Grafikfenster ab oder legt diese fest.

MouseY (This property is read-only.)

GraphicsWindow.MouseY

Ruft die y-Position der Maus relative zum Grafikfenster ab.

Events

KeyDown

GraphicsWindow.KeyDown

Löst ein Ereignis aus, wenn eine Taste auf der Tastatur gedrückt wird.

KeyUp

GraphicsWindow.KeyUp

Löst ein Ereignis aus, wenn eine Taste auf der Tastatur losgelassen wird.

MouseDown

GraphicsWindow.MouseDown

Löst ein Ereignis aus, wenn die Maustaste gedrückt wird.

MouseUp

GraphicsWindow.MouseUp

Löst ein Ereignis aus, wenn die Maustaste losgelassen wird.

MouseMove

GraphicsWindow.MouseMove

Löst ein Ereignis aus, wenn die Maus bewegt wird.

TextInput

GraphicsWindow.TextInput

Löst ein Ereignis aus, wenn Text im Grafikfenster eingegeben wird.

Operations

Show

GraphicsWindow.Show()

Zeigt das interaktionsbereite Grafikfenster an.

Returns

Nothing

Hide

GraphicsWindow.Hide()

Blendet das Grafikfenster aus.

Returns

Nothing

DrawRectangle

GraphicsWindow.DrawRectangle(x, y, width, height)

Zeichnet ein Rechteck mit dem ausgewählten Stift.

x

Die x-Koordinate des Rechtecks.

y

Die y-Koordinate des Rechtecks.

width

Die Breite des Rechtecks.

height

Die Höhe des Rechtecks.

Returns

Nothing

FillRectangle

GraphicsWindow.FillRectangle(x, y, width, height)

Füllt ein Rechteck mit dem ausgewählten Pinsel aus.

x

Die x-Koordinate des Rechtecks.

y

Die y-Koordinate des Rechtecks.

width

Die Breite des Rechtecks.

height

Die Höhe des Rechtecks.

Returns

Nothing

DrawEllipse

GraphicsWindow.DrawEllipse(x, y, width, height)

Zeichnet eine Ellipse mit dem ausgewählten Stift.

x

Die x-Koordinate der Ellipse.

y

Die y-Koordinate der Ellipse.

width

Die Breite der Ellipse.

height

Die Höhe der Ellipse.

Returns

Nothing

FillEllipse

GraphicsWindow.FillEllipse(x, y, width, height)

Füllt eine Ellipse mit dem ausgewählten Pinsel aus.

x

Die x-Koordinate der Ellipse.

y

Die y-Koordinate der Ellipse.

width

Die Breite der Ellipse.

height

Die Höhe der Ellipse.

Returns

Nothing

DrawTriangle

GraphicsWindow.DrawTriangle(x1, y1, x2, y2, x3, y3)

Zeichnet ein Dreieck mit dem ausgewählten Stift.

x1

Die x-Koordinate des ersten Punktes.

y1

Die y-Koordinate des ersten Punktes.

x2

Die x-Koordinate des zweiten Punktes.

y2

Die y-Koordinate des zweiten Punktes.

x3

Die x-Koordinate des dritten Punktes.

y3

Die y-Koordinate des dritten Punktes.

Returns

Nothing

FillTriangle

GraphicsWindow.FillTriangle(x1, y1, x2, y2, x3, y3)

Zeichnet ein Dreieck und füllt es mit dem ausgewählten Pinsel aus.

x1

Die x-Koordinate des ersten Punktes.

y1

Die y-Koordinate des ersten Punktes.

x2

Die x-Koordinate des zweiten Punktes.

y2

Die y-Koordinate des zweiten Punktes.

x3

Die x-Koordinate des dritten Punktes.

y3

Die y-Koordinate des dritten Punktes.

Returns

Nothing

DrawLine

GraphicsWindow.DrawLine(x1, y1, x2, y2)

Zeichnet eine Linie zwischen zwei Punkten.

x1

Die x-Koordinate des ersten Punktes.

y1

Die y-Koordinate des ersten Punktes.

x2

Die x-Koordinate des zweiten Punktes.

y2

Die y-Koordinate des zweiten Punktes.

Returns

Nothing

DrawText

GraphicsWindow.DrawText(x, y, text)

Zeichnet eine Textzeile an der angegebenen Stelle.

x

Die x-Koordinate des Anfangspunktes des Textes.

y

Die y-Koordinate des Anfangspunktes des Textes.

text

Der zu zeichnende Text

Returns

Nothing

DrawBoundText

GraphicsWindow.DrawBoundText(x, y, width, text)

Zeichnet eine Textzeile an der angegebenen Stelle.

x

Die x-Koordinate des Anfangspunktes des Textes.

y

Die y-Koordinate des Anfangspunktes des Textes.

width

Die maximale verfügbare Breite. Dieser Parameter hilft beim Definieren, wo der Textumbruch stattfinden soll.

text

Der zu zeichnende Text.

Returns

Nothing

DrawResizedImage

GraphicsWindow.DrawResizedImage(imageName, x, y, width, height)

Zeichnet ein Bild aus dem Arbeitsspeicher in den angegebenen Ausmaßen.

imageName

Der Name des zu zeichnenden Bildes

x

Die x-Koordinate des zu zeichnenden Bildes.

y

Die y-Koordinate des zu zeichnenden Bildes.

width

Die Breite des zu zeichnenden Bildes.

height

Die Höhe des zu zeichnenden Bildes.

Returns

Nothing

DrawImage

GraphicsWindow.DrawImage(imageName, x, y)

Zeichnet ein Bild aus dem Arbeitsspeicher.

imageName

Der Name der zu zeichnenden Form.

x

Die x-Koordinate des zu zeichnenden Bildes.

y

Die y-Koordinate des zu zeichnenden Bildes.

Returns

Nothing

SetPixel

GraphicsWindow.SetPixel(x, y, color)

Zeichnet die Pixel an den angegebenen x- und y-Koordinaten mit der ausgewählten Farbe.

x

Die x-Koordinate des Pixels.

y

Die y-Koordinate des Pixels.

color

Die Farbe des Pixels.

Returns

Nothing

GetPixel

GraphicsWindow.GetPixel(x, y)

Ruft die Farbe des Pixels an den angegebenen x- und y-Koordinaten ab.

x

Die x-Koordinate des Pixels.

y

Die y-Koordinate des Pixels.

Returns

Die Farbe des Pixels.

GetRandomColor

GraphicsWindow.GetRandomColor()

Ruft eine gültige Farbe ab, die zufällig festgelegt wurde.

Returns

Eine gültige Farbe, die zufällig festgelegt wurde.

GetColorFromRGB

GraphicsWindow.GetColorFromRGB(red, green, blue)

Konstruiert eine Farbe anhand der angegebenen Rot-, Grün- und Blauwerte.

red

Die Rotanteil der Farbe (0-255).

green

Die Grünanteil der Farbe (0-255).

blue

Der Blauanteil der Farbe (0-255).

Returns

Gibt eine Farbe zurück, die dafür verwendet werden kann, die Farbe des Pinsels oder Stiftes festzulegen.

Clear

GraphicsWindow.Clear()

Löscht die Inhalte im Fenster.

Returns

Nothing

ShowMessage

GraphicsWindow.ShowMessage(text, title)

Zeigt ein Meldungsfeld an.

text

Der im Meldungsfeld anzuzeigende Text.

title

Der Titel des Meldungsfeldes.

Returns

Nothing